Wikinger Kette
Valknut Wolf

 wikinger-wolf

Wölfe waren auf vielen nordischen Artefakten und in den Sagen präsent, oft mit unterschiedlichen Bedeutungen. Fenrir war eine der Hauptfiguren in den Sagen, der Sohn von Loki und Angrboða. Es wurde prophezeit, dass er sich von den Ketten, in denen er gefesselt war, befreien, die Sonne und den Mond verschlingen und Odin in der Schlacht von Ragnarök verschlingen würde.

Es gab auch andere Wölfe in der nordischen Mythologie, die nicht alle als böse galten. Odin wurde oft mit zwei Wölfen an seiner Seite dargestellt, die "Geri" und "Freki" genannt wurden. Diese treuen Gefährten folgten ihm in die Schlacht und zogen an seiner Seite umher.

 valknut

Die Valknut oder der Wotansknoten ist eines der rätselhaftesten Symbole der nordischen Mythologie. Der Name Valknut leitet sich von den Wörtern "valr", was "erschlagener Krieger" bedeutet, und "knut", was "Knoten" bedeutet, ab.

Dieses Symbol ist häufig auf Gräbern zu sehen, weshalb es so gedeutet wurde, dass Odin den erschlagenen Krieger in Walhalla willkommen heißen wird.

  • Handgeschmiedetes Wikinger Kette
  • Kein ausbleichen oder anlaufen
  • Größe: 4x60 cm
  • Materialien: Edelstahl

Wikingerketten und -Anhänger für Männer und Frauen sind oft bemerkenswerte Kunstwerke mit abstrakten und geometrischen Designs, die an die Natur und mythologischen Tiere erinnern.

Wikinger trugen oft Halsketten als Zeichen ihres Glaubens oder Amulette, die die magischen Kräfte bündeln und Unheil abwenden. Diese Kollektion umfasst exakte Reproduktionen von altem Wikingerschmuck, aber auch modernere Stücke, die von alten Legenden inspiriert wurden.